IMM 2024

Let´s go outside with NANA OUTDOOR

Die Erfolgsgeschichte des 2021 eingeführten Nana-Stuhls kann sich sehen lassen. Das unverwechselbare Design hat sich mühelos seinen Weg in zahlreiche Wohnzimmer, Restaurants und Hotels weltweit gebahnt und gleichzeitig unzählige Herzen erobert.

Nach diversen Kollektionserweiterungen in den letzten Jahren stehen nun für die neue Outdoor-Saison wetterfeste Varianten der Stühle und Sessel bereit. „Sitzen wie auf Wolken“ – nach diesem Credo entwickelte Designerin Hanne Willmann die heute aus Stühlen, Sesseln, Poufs und einem Sofa bestehende Kollektion Nana für Freifrau. Nun lässt sich auf einem Teil der Kollektion auch „unter Wolken“ sitzen. Nach draußen ziehen die beiden Stuhlvarianten (mit und ohne
Armlehnen) sowie die beiden Sessel Love Seat und Love Seat Petite mit dazugehörigen Poufs.

Für die Bezüge steht der wetterfeste Stoff Lopi (Sunbrella) in vielseitigen Farbgebungen zur Verfügung. Dank des dicken Fadenlaufs entsteht ein Strickeffekt, durch den die kuschelige Anmutung des Nana-Entwurfs erhalten bleibt. Die Gestelle der Outdoorstühle sind pulverbeschichtet und wahlweise in Tiefschwarz, Verkehrsweiß, Grauweiß oder Schiefergrau erhältlich. Von den mit Freifraus Partnermarke Janua entwickelten „Double Brand Colours Outdoor“ ergänzt zudem eine Stahl-Bronze-Lasur das Angebot der Gestelloptionen.

Nana Outdoor

Bezug: Lopi (for In- & Outdoor), Antique;

Nana Outdoor Armchair High

Bezug: Lopi (for In- & Outdoor), Antique;

Nana Outdoor Love Seat

Bezug: Lopi (for In- & Outdoor), Beldi;

Nana Outdoor Pouf

Bezug: Lopi (for In- & Outdoor), Beldi;

Nana Outdoor Love Seat Petite

Bezug: Lopi (for In- & Outdoor), Beldi;

Nana Outdoor Pouf Petite

Bezug: Lopi (for In- & Outdoor), Beldi;

01

LEYASOL: Sun Lounger und Hollywoodschaukel

Freifrau präsentiert pünktlich zur imm cologne 2024 gleich drei Neuheiten innerhalb der Leyasol-Kollektion: Eine Hollywoodschaukel sowie einen Sun Lounger – wahlweise als Liege oder Schaukel erhältlich. Die neuen Modelle, entworfen von dem Designduo Hoffmann Kahleyss Design, setzen den Fokus auf Entspannung und Gemütlichkeit im Freien.

Die Leyasol Récamiere mit dem Namen Sun Lounger lädt zu ungestörten Momenten der Ruhe ein. Als Liege bietet der Sun Lounger einen unwiderstehlichen Sitzkomfort, als Schaukelvariante (Swing Seat) kommt eine extra Portion Leichtigkeit hinzu. Hochwertige Materialien, sei es griffiges Leder oder weiche Stoffe, machen die einzigartigen Entwürfe zu zeitlosen Lieblingsstücken, auf denen man wunderbar abschalten kann.

Mit der Einführung der Leyasol Hollywoodschaukel setzt Freifrau ein weiteres Statement für stilvolles Outdoor-Leben. Das charakteristische Drahtgestell aus Stahl, in verschiedenen Varianten von Bronze über Messing bis zu allen RAL-Classic-Tönen erhältlich, verleiht der offiziell als Lounge Couch Swing Seat bezeichneten Bank zum Schaukeln eine filigrane Eleganz. Auf ihr haben bis zu drei Personen Platz, um gemeinsame Stunden unter freiem Himmel zu genießen – sei es bei anregenden Gesprächen oder einfach nur beim Beobachten der Wolken.

Leyasol Lounge Couch Swing Seat

Bezug: Lopi (for In- & Outdoor), Beldi; Gestellvariante: Drahtgestell

Leyasol Wingback Couch Swing Seat

Bezug: Lopi (for In- & Outdoor), Antique;

Leyasol Sun Lounger Swing Seat

Bezug: Lopi (for In- & Outdoor), Beldi; Gestellvariante: Drahtgestell

Leyasol Sun Lounger

Bezug: Lopi (for In- & Outdoor), Antique;

01

MIA - Das modulare Sofa

Das variable Komfortwunder: Ilja Huber gestaltet mit Mia das erste modulare Sofa für Freifrau.

Der deutsche Designer Ilja Huber hat mit Mia ein Sofa-System entwickelt, welches die perfekte Fusion aus weichem Sitzkomfort und klassischem Design verkörpert. Das vielseitige Erscheinungsbild des Sofas wird durch flexibel positionierbare Rücken- und Armlehnen geprägt, welche an großformatige, die Sitzenden auffangende Kissen erinnern. Mia zeichnet sich zudem durch seine modulare Konzeption aus, die es ermöglicht, das Sofa den individuellen Wünschen und Umgebungen in Größe und Form anzupassen.

Die elf verschiedenen zur Verfügung stehenden Module bieten vielseitige Kombinationsmöglichkeiten: von klassischen Zwei- oder Dreisitzer-Sofas bis hin zu großzügigen Sitzlandschaften mit gegenüberliegenden Sitzelementen oder gemütlichen Inseln. Ergänzt werden die kombinierten Sofas durch freistehende Sessel sowie optional ergänzbare Kissen. Mia fügt sich harmonisch in jede Umgebung ein, sei es im heimischen Wohnzimmer, einer eleganten Lobby oder einem stilvollen Lounge-Bereich.

MARIE ‒ die Wandelbare

Ein typisches Freifrau-Produkt hat viele Gesichter, so auch der im Sommer 2023 neu eingeführte Stuhl Marie.

Ab sofort ist Marie in einer Designvariante ohne Armlehnen erhältlich. Gleichzeitig wurde für beide Versionen ein neues Gestell aus Holz entwickelt, welches der Fromensprache eine ganz eigene und besonders wohnliche Note verleiht. Der von Hoffmann Kahleyss entwickelte Stuhl Marie verkörpert nicht nur in seiner ursprünglichen Version mit Armlehnen einen Willkommensgruß. Auch die weniger raumgreifende Ausführung ohne Armlehnen zeichnet sich durch Offenheit aus und lädt gleichermaßen zum Entspannen wie zum kommunikativen Austausch ein.

Das neu eingeführte Gestell aus Holz, das sowohl für Marie mit oder ohne Armlehnen erhältlich ist, strahlt Wärme und Gemütlichkeit aus. Der rund gebogene Rückenbügel steht in einem spannenden Dialog mit der Kreuzzarge, welche die weich gerundeten Beine zusammenhält. Gefertigt wird das neue Gestell aus Eichenholz, welches durch verschiedene Finishes veredelt wird (Eiche natur geölt, weiß geölt, nussbaumfarben gebeizt, schwarz lackiert).

Marie

Bezug: Adora, Ebony; Gestellvariante: Holzgestell

Marie Armchair

Bezug: Adora, Cacao; Gestellvariante: Holzgestell

01

LOW DINING: eine Fusion von Dining und Lounge

Die aktuelle Entwicklung des Low Dining, bisher vorwiegend im Outdoor-Bereich beobachtet, findet nun auch Einzug in exklusive Hotellobbys und private Wohnbereiche.

Freifrau nimmt sich dieser Bewegung an und präsentiert die Stühle der Kollektionen Nana und Marie mit niedrigerer Sitzhöhe. Als Vorreiter der Branche hat Freifrau die Stühle der Nana-Kollektion von Hanne Willmann sowie die neu eingeführte Familie Marie von Hoffmann Kahleyss Design nun auch mit einer leicht reduzierten Sitzhöhe von 42 cm entwickelt.
Die Low-Dining-Stühle von Freifrau sind somit 5 cm niedriger als klassische Sitzmöbel, was eine flexible Platzierung an Low-Dining-Tischen und neben Sofas ermöglicht. Diese gelungene Kombination schafft ein einzigartiges Erlebnis von Essen und Entspannen in einem.

THEIA Bar, Counter & Kitchen Chair

Das Sitzen in neue Dimensionen bringen.

Mit Theia ist Sebastian Herkner ein echtes Schmuckstück gelungen, ein Juwel in der Krone des Sitzens. Die Idee hinter Theia? Dass Gestell und Schale des Stuhls nicht nur technisch, sondern auch optisch zu einem Ganzen verschmelzen. 
Mit seinem neuesten Werk, dem Theia Bar Armchair, wendet Herkner dieses Konzept erneut an, indem er es in die Vertikale verlängert und in neue Höhen bringt - und zwar in drei verschiedene Höhen: Theia Bar Armchair, Sitzhöhe 82 cm; Theia Counter Armchair, Sitzhöhe 72 cm, und Theia Kitchen Armchair, Sitzhöhe 65 cm. Alle drei Varianten sind mit niedrigeren oder ganzflächigen Armlehnen erhältlich.

Theia Bar Armchair High

Bezug: Chouchou, LR11342; Gestellvariante: Stahlgestell

Theia Bar Armchair Low

Bezug: Chouchou, LR11363;

Theia Counter Armchair High

Bezug: Vidar 4, Farbe 0693; Gestellvariante: Stahlgestell

Theia Counter Armchair Low

Bezug: Safire, Farbe 0004; Gestellvariante: Stahlgestell

Theia Kitchen Armchair High

Bezug: Adamo & Eva; Gestellvariante: Stahlgestell

Theia Kitchen Armchair Low

Bezug: Chouchou, LR11363; Gestellvariante: Stahlgestell

01

GRACE Lounge Chair

Grace legt die Füße hoch.

Die Serie Grace - benannt nach den ikonischen Grazien Kelly und Jones - wird um zwei neue Modelle erweitert, die sie vom Esszimmer ins Wohnzimmer bringen. Der vom Design-Duo Hoffmann-Kahleyss entwickelte Loungesessel trägt den Namen Grace, ist von Natur aus anmutig und sowohl mit niedriger als auch mit hoher Rückenlehne erhältlich - und auf Wunsch auch mit einem Fußhocker.

Grace Lounge Chair High

Bezug: Magnum, Ebony; Gestellvariante: Stahlgestell

Grace Lounge Chair Low

Bezug: Magnum, Ebony; Gestellvariante: Stahlgestell

Grace Ottoman

Bezug: Magnum, Ebony; Gestellvariante: Stahlgestell

01